Huhu Leute! , jaaa , es ist  soweit. Alle erzählen immer davon und unsere Wohnung hat sich auch verändert.
Ich  habe  es ja selbst noch nicht erlebt, Weihnachten... denke denke... ich bin schon sehr gespannt.
Hier zu Hause hat Selene lauter Weihnachtsdekoration angebracht.. ein Kranz mit Kerzen, einen Lichtbogen, Sterne..
da muss man ja neugierig werden. Aber den großen Stern, der draussen hängt, den finden wir auch ganz ganz toll.
Selene hat uns von Weihnachten erzähllt, und auch, dass es ein Fest  der Freude ist und ein Fest des Friedens.
Ein Fest, dass überall auf der Welt gefeiert wird, zwar mit unterschiedlichen Gebräuchen aber  immer als Fest des Friedens.
Die Menschen feiern  Christi Geburt.
Hier bei uns wird viel Weihnachtsmusik gespielt, da wird viel vom Licht eines Sterns gesungen und von Engeln....und dem  frisch geborenen Kind in der Krippe.
Selenes Lieblings-Weihnachtslied ist 
" Süßer die Glocken nie klingen", da zwitschert sie  immer mit.
Tureis, Menschen zwitschern doch noch nicht, das tun wir Vögel , Menschen singen.
Ach lass doch, Luinil,  ich bin ein kleiner Wellensittich, und singen oder zwitschern ,ist doch egal.Und ich feiere jedes Fest,und es macht mir Spaß, weil wir da immer leckere Extras bekommen.

Na komm, Tureis, damit feierst Du ja auch  Selenes Lieblingsfest, denn sonst würden wir ja keine leckeren Sachen
zusätzlich bekommen.
Da hast Du natürlich auch wieder recht.
Komm, lass uns zu Regulus fliegen, der führt schon wieder was im Schilde.
Auf jeden Fall wünschen wir allen unseren Freunden eine schöne Adventszeit.Tureis, du wirst schon sehen, es wird schön.
         

          

   

Als Überraschung zum 2.Advent
haben wir ein paar  lustige Fotomontagen für Euch.
das ist Regulus in einer Schneekugel...



 Luinil

 Tureis






*kicher**kicher*.. da sitzen wir nun alle in Schneekugeln ,aber draußen ist von Schnee gar nichts zu sehen.
Das ist sowieso komisch, in allen Erzählungen von Weihnachten liegt immer Schnee und es ist bitterkalt.
Aber bei uns  sind  ja wirklich Temperaturen wie im Frühling.
Luinil, das sind Märchen..... Määäärchen!, weißt Du was ein Märchen ist.
Das sind Geschichten, die sich Menschen ausdenken , die aber nicht wahr sind, oder nur ein ganz kleines Bisschen.
Manchmal drücken sie in Märchen auch ihre heimlichen Wünsche aus.
Richtig,und....
-........warte mal, Selene hat uns neulich doch auch eine Geschichte erzählt,von einem 
Wellensittich, der sich etwas zu Weihnachten wünschen darf.
Ja,, und hier hat sie die Geschichte gefunden.
--Eine Geschichte von einem kleinen Wellensittich, der ganz alleine in einem kleinen Käfig wohnt und sich etwas wünschen darf.

Regulus, das war ein wirklich schöne Geschichte..

Lass uns jetzt einfach noch ein wenig träumen.
Selene hat uns hier schon richtig angesteckt mit ihren Weihnachtsträumen und Fantasien.----

Ich habe  auch noch viel an Helluin gedacht und an Thabit.





Wir haben nun schon den 3. Advent..  Heiligabend rückt immer näher..
Gestern war Selenes ganze Menschenfamilie zu Besuch. Da haben wir uns schnell in unserer Villa in Sicherheit gebracht.... da war nämlich auch der große.. der riesige Hund mit. Kaja ist ein Boptail und gegen uns natürlich wirklich riesengroß. Sie ist ganz lieb, aaaaber.... sicher ist sicher.
Hier war eine sehr fröhliche Stimmung und wir haben ziemlich aufmerksam gelauscht, was alles so erzählt wurde...von Pfefferkuchenhäusern     und dem Duft von frischen Lebkuchen.

Guckt mal, hier schnuppert Kaja auch an dem Pfefferkuchenhaus und würde wohl am liebsten rein bissen , aber sie ist wirklich brav.
...

Huch!... vor lauter Weihnachtsplaudereien ist es schon wieder Zeit
zum Schlafen.......



                        


4.Advent, der Kreis  ist geschlossen , und nun ist es fast schon richtig Weihnachten. Aber irgend etwas stimmt hier nicht. Selene zottelt mit ihrem Koffer rum... au weia..
Luinil , du hast recht, und ich muss euch etwas sagen. Ich werde zum Fest nicht zu Hause sein...
ohhhhhh,ohhhhhhh ,ohhhhhhh....
.....aber das Gute daran ist, ihr müsst nicht auch umziehen.
Ihr könnt hier in unserem Zuhause bleiben und werdet bestens betüddelt.
Ich lasse viel Hirse da und Salat .. da könnt ihr auch feiern. Die Sterne werden leuchten und ihr werdet auch Licht haben... für euch ist alles wie immer, nur ,dass ich nicht da bin.
Also wie im November... ?
Ja, genau so... ihr werdet es gut haben.
Dass wir zu Hause bleiben dürfen, ist ja toll... aaaaber..
komm Regulus, mach es mir nicht so schwer.

Hallooooo, das ist wie in dem Film...
nur muss es jetzt heissen " Drei Sterne allein zuhaus "..
Ich bin auch gar nicht lange weg... vor Silvester bin ich wieder da.
Das können wir dann hier zusammen feiern und ich bringe euch ganz bestimmt etwas mit.Übrigens, ich werde bei  ganz gaaaanz vielen Wellis sein,
bei Puppa und ihren Freunden und ihrer Federlosen.


        

Selene ! , bei DER Puppa !?? , mit der du zusammen etwas geschrieben hast?
Ja, ganz genau bei   DER  PUPPA   .
Puppa wird dann bestimmt auch etwas davon erzählen.
Das wird sie ganz bestimmt... 

Mach dir keine Sorgen um uns, wir werden unsere  Nachbarn auch
nicht ärgern und immer brav schlafen gehen..
Leute!, habt ihr auch alle einen Wunschzettel abgegeben?..ich auf jeden Fall.


Selene .. fröhliche Weihnachten !

Euch auch....meine kleinen süßen Sternenwellis. Bis bald dann und
         FROHE  WEIHNACHTEN





Am 29. ist Selene wieder zu Hause angekommen,und jetzt ist auch schon bald Silvester.
Pieeeep .... Luinil, Regulus .. Selene!, was ist Silvester?
Tureis, ganz einfach, Silvester endet das Jahr und Punkt 24 UHr... bezw. auch 0  Uhr, beginnt ein neues Jahr.
Die Menschen feiern das oft mit  Partys und werfen mit Knallern und schießen Feuerwerk in die Luft. Das knallt ganz fürchterlich...aber du musst keine Angst haben , Selene bleibt Silvester immer zu Hause. Da ist Licht an und Musik, und sie passt gut auf uns auf.

                        

So,und jetzt habe ich noch etwas ganz feines für euch..
Es ist so mild draussen, dass in meinem Terrassengarten frische Vogelmiere wächst.
Lasst es euch schmecken!
  lecker!!!!!
 Tureis,mach mal Platz
..geht doch..lecker!



Damit verabschieden wir das alte Jahr 2015 und freuen uns auf das Neue Jahr 2016. Kommt alle gut rüber und bleibt gesund und munter:




Euer  Luinil ..   

Euer Regulus  
Euer Tureis  
    

und Eure             


                                         

 

Seite zurück

 

nach oben nach oben nach oben 

 

nächste Seite

 

 

 

Joomla templates by a4joomla