Da sind wir wieder !, und Teil 2 darf ich berichten. Schließlich ist das hier alles ja Teamarbeit.
Spring wächst und wächst und wird immer hübscher.

Beginnen wir also mit dem Frühlingstag 13  ( 02.04)

.. Der Lütte hat schon richtig zugelegt und ist jetzt eine süße Flauschkugel.




Wie immer Papa Schrödi in seiner Nähe.


 04.04.2016
Ein richtiges Knuddelküken


Große Kulleraugen und noch voller Vertrauen in den Menschen.
Erhat ja keine schlechten Erfahrungen gemacht.




Hier mal seine werdenden Schwanzfedern...kleine Pinselchen mit interessanter Färbung.
Wie mag Spring bloß aussehen, wenn er alle Federn hat? , eine Frage ,die uns sehr beschäftigt.


05.04.2016
Spring, eine kleine Knutschkugel...

in diesem Alter sind die Küken ganz besonders süß....


...und die Ähnlichkeit mit einem Wellensittich wird immer sichbarer.


06.04.2016
Schaut euch nurmal diese weichen Daunen an.
Das word sein wärmendes Untergefieder..



Der Kleine lebt auf großen Füßchen....




....einfach zum Liebhaben.

07.04.2016

Und schon wachsen auch die schönen bunten Deckfedern..
wie bunt, wird man sehen... 


Da blitzt ein bisschen türkis durch ... ???



...und dazu eine schicke Frisur ...


08.04.2016
Spring wächst und damit auch seine Neugierde. Jetzt ist er schon so groß, dass er einen Blick aus dem Nistkasten riskieren kann. :-)

Also, wir  glauben alle, dass Spring ein absolut süßer und hübscher Welli wird.



09.04.2016

Spring wird immer munterer---und neugieriger



Küken ist müde  , es ist ja auch anstrengend, jeden Tag so aus dem Nistkasten gerissen zu werden..


10.04.2016
Die Entwiclung von so einem kleinen Welli-Küken geht ziemlich rasant vor sich, die Tage im Nistkasten sind nun wohl schon gezählt.



12.04.2016
Kuckuck, kleiner Spring  <3





Spring schaut schon ganz keck  aus seinem kuscheligen 
tgl. Übergangsnest, während Petra den Nistkasten reinigt.
Und ja, es muss wirklich jeden Tag sein, denn Sauberkeit 
ist das A  und  O  bei der Aufzucht von Küken.
Das müssen sowohl die Eltern als auch das Küken in Kauf nehmen.




Spring ist hinreißend ... <3


14.04.2016
Von Petras  Hand aber ganz fix zurück in den schützenden Nistkasten.


16.04.2016.
... na momm schon raus, kleiner Mann.. nur Mut !


trau dich ... na komm schon .... 

18.04.2016

Mama Frieda , ob sie ihm wohl einen Erziehungsvortrag hält?


Offensichtlich hat Spring noch nicht sooo viel Lust, seinen Nistkasten zu verlassen. Als Einzelkind scheint er in dem Punkt ein bisschen hinterher zu sein.


!9. 04.2016

Papa Schrödi lockt ihn  nach draußen.

..und Mama Frieda  schubst von drinnen ein wenig,
aber Spring hat nicht so recht Lust.


21.04.2016

Spring sitzt auf dem Nistkasten....
na?, was wird das ?



und noch ein Schritt weiter.. auf den Käfig


---

Papa redet ihm noch mal gut zu---- und---


Spring hebt ab.... es ist sein Jungfernflug...
Was für ein bedeutender  Tag !!!!--
Ein großer Schritt in seiner Entwicklung.

Herzlichen Glückwunsch ,kleines Frühlingsküken.       

22.04.2016






Der 23.04.2016 ist ebenfalls ein sehr bedeutender Tag. Spring ist zum ersten Mal im Vogelzimmer.Dort leben ja durchschnittlich um die 40 Wellensittiche.

Bloß schnell in die schützende Voliere  !  :-)


Alles neu für den  Spring, es gibt vieles zu erkunden..


...und Papa passt auch hier gut auf seinen Sohn auf...
Schrödi ist wirklich ein vorbildlicher Vater..


...ohhhh , Hirse  ... mal schnell probieren...

...und was ist DAS  ???
Ja, viel Neues für das Kind ...
Das ist eine Korkröhre , beliebtes Schredeerobjekt für die Hennen  und gut zum Verstecken geeignet.


Neugierig, wie Spring ist, entdeckt er auch die Erdbeere,
und .. das muss man doch auch probieren!


und es scheint zu schmecken....


27.04.2016
Spring ist nun dem Brutkäfig und dem Nistkasten entwachsen und lebt ganz und gar im Vogelzimmer.
Die vielen anderen Wellis scheinen unseren Nachwuchs nicht all zu sehr zu  interessieren. 



28.04.2016
Frieda und Schrödi ... endlich können auch sie sich wieder frei bewegen.....trotzdem kümmert sich  vor allem Schrödi noch sehr intensiv  um Spring und füttert ihn.

30.04.2016

An dieser Stelle verabschieden wir uns fürs erste von Spring.
Er führt nun mit seinen vielen neuen Kumpels  sein Leben..und wird noch vieles erleben.

Wir haben so ausführlich wie möglich und anschaulich die Entwicklung eines Kükens berichtet, und wir hoffen, dass es Euch gefallen hat.

Aber keine Bange...
Ihr werdet auch weiterhin von Spring lesen..

       Spring mit Mama Frieda und Papa Schrödi
       in Petras Vogelzimmer

     
  tschüss denn mal und bleibt uns  treu..
  Euer Regulus    und seine Freunde  ...und natürlich
Selene

 

 

Seite zurück

 

nach oben nach oben nach oben klwe

 

nächste Seite

 

 

 

Joomla templates by a4joomla