Titelbild.jpg

            t11
 ca6
                                                            ca5

Unser Tschipi hat Geburtstagpap...ein wichtigen ..einen runden...einen 2-stelligen...
 

                     t10

13Wir gratulieren Dir ganz herzlich  , tschiep,tschiep 4102 12424102
 
Mein liebes kleines Vögelchen, lieber kleiner Tschipi.
Ich gratuliere Dir und wünsche Dir, dass Du noch viele Jahre hier bei uns sein kannst.
Du bist ein wirklich außergewöhnlicher Piepmatz, bist sehr sozial  den anderen gegenüber
und einfach nur süß.

Manchmal ziehst Du Dich zurück, weil Dir das Jungvolk auf die Nerven zu gehen scheint,
aber das ist in Ordnung.
Ich wünsche Dir einen wunderschönen Geburtstag.

t1            t2
                                                  Geburtsgsapfel und
.. auch wieder ein paar Häpschen Käse:
t13

                           t3-1

Leckereien überall, im Käfig  und auf dem Spielbaum:

p68

Heute haben wir WelliMix mit kleingeschnittenen  Eukalyptusblättchern.
 Das ist etwas ganz ganz Feines..
hat Selene aus dem " Grünschnabel-Bio-Futtershop" Tschipi mag das unglaublich gerne.
Wir anderen natürlich auch.Das könnte es ruhig öfter geben!

.....................p69

p59  mmmmh...  p63

p62           p60

                    p61 ..ich kann bald nicht mehr,
aber das schmeckt doch sooooooo  gut. Bestimmt ist mein Bäuchlein schon kugelrund heute.
Dann heiße ich eben Tschipi-Kugelrund.

Ich wollte Euch noch sagen, ich hab heute auch ganz frische Äste aus dem Wald bekommen,
ich habe nämlich richtigen Geburtstagsbesuch bekommen.
Selene muß die nur noch zuschneiden und dann  können wir drauf sitzen.

 

Nun,meine kleinen Süßen, es wird Zeit.. gleich geht euer Licht aus, und ihr solltet lieber schnell in eure Voliere  fliegen, auch wenn ihr noch gar nicht wollt.

                                           a4

Na gut, wenn Du meinst,Selene..
gehen wir eben schlafen.
Tschüß an alle und bis zum nächsten Ereignis hier.
                                                                    sagt Euch Callisto

 

 
 
Seite zurück

 nach oben nach oben nach oben nach oben

nächstes Kapitel

 


                                p11

   Hier kommt die versprochene Überraschung:  Sie ist klitzeklein, wunderschön und heißt

                                   p1

Klein heißt in diesem Fall, noch ganz jung. Das kann man deutlich daran sehen, dass sein Schnabel
noch  z.T. dunkel ist.
Polaris ist ein normal hellblauer Standardsittich  und kommt von unserem Züchter, wo Canopus auch her ist und Woody her kam.
Am 26.11.2008  hat sich Polaris aus dem Ei geknabbert, und am 06.01. 2009 kam er zu uns...
und hat hier alles durcheinander gebracht. Im Moment kann man noch nicht ganz genau erkennen,  ob das " Baby"  ein Männlein oder ein Weiblein ist. Die Farbe derWachshaut ist noch nicht ganz eindeutig. Na, lassen wir uns auch in der Hinsicht mal überraschen.

Tschipi, bei Dir piept's wohl, nr.4
eine Wellizicke hier zwischen würde wirklich alles durcheinander würfeln.
Wartet doch einfach mal ab, in spätestens 2 Wochen wissen wir es dann genau.


Der Kleine ist einfach zum Bekugeln , er fliegt wie ein Weltmeister, allerdings ist er noch sehr tollpatschig beim Landen, und das sieht total süß aus. Selene ist mal wieder ständig unterwegs, den kleinen Kerl einzusammeln. Na ja... sagen wir mal lieber, ihm zu helfen, denn eigentlich kann er sich ganz gut allein helfen. 

Der Name Polaris  bedeutet  Nordstern oder auch Polarstern, es ist der Stern vorn an der Deichsel des kleinen Wagens  . Polaris ist wohl der bekannteste  Stern überhaupt , dient er doch zur Orientierung und Bestimmung der Himmelsrichtung.  Wenn wir auf den Nordstern blicken, sehen 
 wir nach Norden,  hinter uns ist dann Süden.
Wen es interessiert, der kann  sich unter  
http://www.ajoma.de/html/polaris.html  noch weiter informieren.

Am 6. und am 7. 1 saß Polaris  noch in einem Extra-Käfig. Aber der Kleine hat da einen unglaublichen Zwergenaufstand geprobt , Selene konnte ihn da nicht länger drin lassen, er hätte sich womöglich noch ein Beinchen oder einen Flügel gebrochen.
Angst scheint Polaris auch nicht zu kennen, er hat gleich gefuttert, und sich über die Kokosnuß-Schaukel gefreut , wo er zwischendurch ganz genüßlich kleinen Pausen eingelegt hat zwischen  den einzelnen Ausbruchsversuchen.nr.1

p19  nirgends ein Türchen zu finden
                                                                                                      wie ärgerlich ....
                                                                     p4

pt1

  aber immerhin , er futtert schon:p5

 


 

              Polaris erkundet seine Welt p14 

 p13

                                    im Bambusp12 
das ist alles gar nicht so
leicht für einen so kleinen Welli .

 Sieh Dich vor, Du kleiner Spatz!! p15 
keine Angst, Tschipi, ich passe schon auf ihn auf...
p16   Polaris kuckt aus dem Fenster, das scheint
er gern zu tun, denn ich habe ihn schon einige
Male dabei beobachtet.

 p17  sei vorsichtig, Polaris !


Auch Ausflüge auf den Spielbaum sind schon angesagt.Und... er entdeckt  die
Kokosnuß-Schaukel, in der  Knaulgrassamen sind... und natürlich vieles andere Neue für ihn.

                                                                                                     ein keckes kleines Vögelchen
p9    p20


p8

Canopus  genießt in der Zeit die Ruhe c1

Am Abend, als meine drei älteren Herren schon dösend im Käfis saßen und eigentlich schlafen
wollten,  es war kurz, bevor die Zeitschaltuhr das Licht löscht,
hockte unser Kleinster noch  hoch oben auf der Voli und brabbelte vor sich hin, ich mußte ihn dann
runter nehmen und auf seine Schaukel setzen.
p10

Und jetzt mache ich mich ganz schnell wieder aus dem Staub, denn
ich muß unbedingt aufpassen, was Polaris jetzt wieder für einen Blödsinn anstellt.

Also bis demnächst dann wieder ..tschiep tschiep....
                      sagt  Tschipi      nr.6

 

 

Izwischen ist wieder ein Tag vergangen
und unser Kücken wird immer selbstständiger. Jeden Morgen kuckt es kecker und selstsicherer in die Welt.Macht die Augen auf und geht sofort auf Entdeckungsflug
p23

p22

 

 p21

Ein wenig abgekämpft sieht er aus, und ausserdem
hat er 2 g abgenommen.
Kein Wunder, wenn man dauernd auf Achse ist.

 

Polaris hat gut geschlafen, heute früh richtig viel gefuttert und vor allem viel getrunken.
Aus der großen Wasserschale scheint ihm das Wasser besser zu schmecken...
 

  PLakat

                                                                  Sonntagsgrüße von Selene064
      und ihren 4 15  .......14......10.......10......

Seite zurück

 nach oben nach oben nach oben nach oben

nächstes Kapitel

 

Weihnachtszeit


Es ist für uns eine Zeit angekommen,
die bringt uns eine große Freud.
durch den Schnee der leise fällt, wandern wir,
wandern wir,durch die weite weiße Welt.

Es schlafen Bächlein und See'n unterm Eise,
es träumt der Wald seinen tiefen Traum.
Über schneebedecktes Feld
wandern wir, wandern wir
durch die weite weiße Welt.

Vom hohen Himmel ein leuchtendesSchweigen
erfüllt die Herzen mit Seligkeit.Unter sternbeglänztem Zelt
wandern wir, wandern wir,
durch die weite  weiße Welt.



2.advent  

nr.20

   
nr.22          glöckchen
 Also Leute, was hier momentan abgeht, das ist
wirklich nicht mehr lustig. Der riesige Bohrer steht
jetzt genau vor dem Fenster, wo wir am liebsten
rausgucken. Und ein Lärm ist das, unddie ganze Hütte bebt.
Der letzte Bauabschnitt für den Tunnel
hat begonnen, und zwar genau vor unserem Haus.

nr.26

Kuckt mal raus! Callisto,Canopus ! es schneit , alles ist weiß.
Das sieht so feierlich aus, findet ihr nicht auch?

nr.42 

 nr.37
Ja, Tschipi , sieht echt toll aus.
Könnt ihr Schlauköpfe mir vielleicht verraten, warum
die Federlosen sich  in der Adventszeit und zu Weihnachten
immer Schnee wünschen?
Weil es schön aussieht?
Weil Winter ist?,und weil es kalt ist?
Ich weiß es nicht.
Weil der weihnachtsmann mit einem Schlitten kommt ...
so, jetzt wißt Ihr es .sm
Meine lieben kleinen Pieperle,
es ist einfach schön, wenn zum heiligen Abend alles weiß und
feierlich ist.Wenn man alte Märchen liest oder Gedichte,
da liegt immer Schnee zum Weihnachtsfest.
Leider ist das heute nicht  mehr so und eher ein Seltenheit.

nr.42

Advent

Es treibt der Wind im Winterwalde
die Flockenherde wie ein Hirt,
und manche Tanne ahnt, wie balde
sie fromm und lichterheilig wird.
Und lauscht hinaus. Den weißen Wegen
streckt sie die Zweige hin - bereit,
und wehrt dem Wind und wächst entgegen
der einen Nacht der Herrlichkeit.

Rainer Maria Rilke

  3.Advent

Jedenfalls wünschen wir allen einen wunderschönen 3. Advent.

055
058
055
 
135 
Und schon ist der 4. Advent ganz nah , und hier bei uns liegt sogar Schnee,
da wird uns ganz weihnachtlich . Für die Vögel draussen ist es allerdings nicht
 so gemütlich:    029                                                                         



Wann fängt Weihnachten an ?
Wenn der Schwache dem Starken die Schwäche vergibt,
wenn der Starke die Kräfte des Schwachen liebt,
wenn der Laute bei dem Stummen verweilt und begreift,
was der Stumme ihm sagegen will,
wenn das Leise laut wird und das Laute still
wenn das Bedeutungsvolle bedeutungslos,
wenn das scheinbar Unwichtige wichtig und groß
wenn mitten im Dunkeln ein winziges Licht
Geborgenheit, helles Leben verspricht,
und du zögerst nicht,sondern du gehst , so wie du bist,

 Dann-ja Dann-fängt Weihnachten an.

                                                                             R. Krenzer

                 nr.47 

Wir wünschen allen einen warmen, gemütlichen und schönen 4.Advent 4adv
Tschipi  ...........    vier Lichtlein für den Frieden......
Canopus...........   vier Lichtlein  gegen Hunger .......
Callisto ............   vier Lichtlein , damit alle glücklich sind.......

                                                               049.

                                                                          Bald ist Weihnachten!



   22
41

3396      Weihnachten hört niemals auf         3418



Weck die Träume in dir.
Gib die Hoffnung nicht auf.
Weihnachten bedeutet sehr viel
Weihnachten hört niemals auf.

226

Weihnachten ist immer dann;
wenn du Gutes tust,
wenn du für den Frieden nicht ruhst.

226

Weihnachten ist immer dann,
wenn du Brücken baust,
wenn du den anderen schaust.

226

Weihnachten ist immer dann,

3254  wenn du die Liebe wagst,    ,3407
wenn du das Böse anklagst.

226

Weihachten ist imer dann,
wenn du bereit bist zu teilen,
bereit bist, Wunden zu heilen.

226 

Weihnachten ist immer dann,
wenn Vergebung du schenkst,
wenn du an andere denkst.

226

3275   Weck die Träume in dir;      3418
gib die Hoffnung nicht auf.
Weihnachten bedeutet sehr viel,
Weihnachten hört niemals auf.

226




0812 
Dieses  Foto ist ein Puzzle mit einem Motiv von Parker Fulton.



Gesegnete Weihnachten wünschen allen 
        10             nr.51 Callisto     57

  nr.52 Canopus  nr.49 Tschipi


    und natürlich Eure Selene
35 

Seite zurück

 nach oben nach oben nach oben

nächstes Kapitel

 

 

 Ein neues Jahr hat begonnen,  vor uns liegen 365 Tage , von denen wir  nicht
 wissen, was sie uns bringen werden.  Aber ich denke, das ist auch gut so, und
 so schließe ich mich am besten den Worten von Wilhelm Busch an.

Neujahrswunsch


Will das Glück nach seinem Sinn
dir was Gutes schenken,
sage Dank und nimm es hin
ohne viel Bedenken.
Jede Gabe sei begrüßt,
doch vor allen Dingen:
Das, worum du dich bemühst,
möge dir gelingen.

Hier bei uns sieht es im Moment nicht so sehr gut aus. Unserm Tschipi 
merkt man doch irgendwie an, dass er  kein junger Vogel mehr ist. Er zieht
sich desöfteren zurück und  will seine Ruhe haben.
Callisto ist noch unruhiger  als gewöhnlich und vor allem schreit er viel, ich
glaube,er sucht noch immer nach Woody , der uns allen doch sehr fehlt.
Hier bei uns wird es sicherlich einige Überraschungen geben.

                         
                                   Lassen also auch wir uns überraschen....

                           
die kleinen Wellis und ich auch.   se

 
Kapitel zurück

 nach oben nach oben nach oben

nächstes Kapitel

 

nr.76 

nr.90

...weißt du,ich kann es noch gar nicht richtig glauben...

                        weih

und nun ist das schon wieder vorbei...
Ja, war schön, da gab es wieder lecker Futter.
Canopus, denk doch nicht immer nur an futtern.

nr.75    Wenn es aber doch so gut schmeckt ?

nr.74

Calliosto hat eine neue Schaukel bekommen , weil er sonst immer allein auf der
Seite schlafen muß,wo er sonst mit Woody zusammen gekuschelt hat.  Er ruft noch
immer manchmal ganz laut und schrill nach Woody. Aber wir sind ganz lieb zu ihm

                                   09.

Jetzt fängt bald das neue Jahr an, da gibt es wieder mächtig viel
Lärm und Knallerei und Feuerwerk.Ich hab gar keine Angst mehr.
Das weiß ich, weil es schon heute Nachmittag viel herumknallt.
Ich kann es nicht leiden, ich bekomme jedesmal einen Riesenschreck

nr.71 

und eigentlich möchte ich danach noch ein Schläfchen machen, denn wir können
nicht wie sonst pünktlich schlafen, Selene läßt das Licht an und Fernsehen oder Radio

an, damit wir abgelenkt werden. nr.70

Und hier kommt noch ein Tschipiplakat,
der war wieder so versessen auf nass...brrrr..könnte mir nicht passieren.
Aber Tschipi mausert gerade, da  juckt ihm sicher das Köpfchen ..
im übrigen hat er mausermäßigübelste Laune und schubst uns beide imer weg,
wenn wir zu ihm wollen.


       pla


Draußen wird es langsam dunkel-----aufregend ....07  07  07

Also dann,
             neuj


                                                            146
95
 Eure 3 Quatschkopf-Wellis     Callisto.........  Canopus......und Tschipi 
und   Selene



Man nehme 12 Monate, putze sie sauber von Neid, Bitterkeit, Geiz, Pedanterie
und zerlege sie in 30 oder 31 Teile, so daß der Vorrat für ein Jahr reicht. Jeder
Tag wird einzeln angerichtet aus 1 Teil Arbeit und 2 Teilen Frohsinn und Humor.
Man füge 3 gehäufte Eßlöffel Optimismus hinzu, 1 Teelöffel Toleranz, 1 Körnchen
Ironie und 1 Prise Takt. Dann wird die Masse mit sehr viel Liebe übergossen. Das
fertige Gericht schmücke man mit Sträußchen kleiner Aufmerksamkeiten und
serviere es täglich mit Heiterkeit.

Katharina Elisabeth Goethe (1731-1808), Mutter v. Johann Wolfgang von Goethe
Silvester - Neujahr - Jahreswechsel

                                                            24na dannn ...  auf ein Neues !

 
Seite zurück

 nach oben nach oben nach oben

nächstes Kapitel

 

Joomla templates by a4joomla