Eigentlich will ich ja gerade  Hirse knabbern, aber erst die Pflichten, stimmt's ?
Nachdem der  ganze Jammer seinen Lauf genommen hatte, wollte Selene schon "schmeißen" --
sie hat gesagt, sie hält das nicht mehr aus, wenn immerzu so ein kleiner Liebling stirbt.

Aaaaber -- am 19 . April sollte doch wieder alles anders kommen. Am Morgen verkündete sie,
dass 2 neue Freunde kommen. Wir beide, Pollux und ich sollten nicht allein bleiben, denn zu viert
macht es natürlich mehr Spaß als zu zweit.
Da waren wir den ganzen Tag über ganz schön aufgeregt und neugierig.
Am Abend war es dann so weit! Großes Kennenlernen war angesagt, na-- mit der Ruhe ist es hier vorbei.
Und nun sind wir wieder Vier--- Pollux und Thabit,Lucifer und Regulus.
Am besten, die beiden stellen sich selber vor, dann kann ich mal in  Ruhe  Hirse futtern gehn.
   Hallo, ich bin der Lucifer, ein europäisches Gelbgesicht dunkelblau.
Am 08.11.2012  bin ich aus demEi geschlüpft und bin bei meiner Familie in Neuihausen groß geworden.
Und nun bin ich hier... in der Villa Luna .. und muss mir erst einmal alles genau ansehen .
Lucifer ist der altrömische Name  für den Morgenstern und bedeutet " Lichbringer".Ich bin ein 
etwas ruhigeres Gemüt  , etwa wie Thabit, aber mit der zeit werde ich mich  hier auch heimisch fühlen.


  alles fremd hier---
--erstmal schön in Ruhe abwarten



-------------------
heee!, ich bin auch  da! .. und ich bin  jetzt dran.


Wie man ja unschwer an meinem Ausweis sehen kann, heiße ich  Regulus, und bin
kleiner hellgrüner Spangle, geschlüpft am 26.02. in diesem Jahr.Mein Pech, da bin ich
nun das amtierende Küken.
Regulus ist ein  Stern im Sternbild Löwe, und weil er dort der hellste Stern ist, werd er
auch als "kleiner König" bezeichnet. Das passt--  ich in also  der kleine König. WOW!!
Lucifer und ich sind zusammen hiuer eingezogen. Schön , da kann ich mich  noch ein 
die erste Zeit an ihm festhalten.
Pollux wird ja schon 4 Jahre alt, ohh Wellimann, ist der achon alt. Ob er wohl noch mit
mir toben mag?Ich weiß noch nicht genau, wer hier in der Villa das Sagen hat, Pollux ?oder
doch Thabit? Na das ist vielleicht ein komischer Kautz. Ich glaube, der ist  ganz schön 
von sich und seiner Schönheit überzeugt, wobei er natürlicih auch echt stark aussieht.

Wir haben viel Platz hier und sogar einen Spielbaum, der auch funkelnagelneu  ist.
Da kann ich sicher turnen und spielen, das wird super. Und ivh hab auch schon gesehen, dass
da immer auch was Leckeres in den Zweigen hängt.
Heut war ein anstrengender Tag, das könnt ihr alle glauben, und darum  werde ich mich noch
ein wenig putzen und  dann ab in auf einen Schlafplatz. Putzen ist ganz wichtig, das hat mir meine
Wellimama beigebracht. Gefiederpflege ist das allerwichtigate, wenn man fiut bleiben will.

Noch ein paar Fotos und dann--


  



 ... unser Küken--süß!
-- gute Nacht !


In der Villa meiner kleinen Vögel ist inzwischen Ruhe eingekehrt.Die beiden
Frischlinge haben  sich  sehr interessiert umgesehen, und besonders Regulus
scheint ein temperamentvoller kleiner Kerl zu sein.
                                                                           

Willkommen hier bei uns, eine kleinen Süßen!  
Ich freue mich, dass  in der Villa wieder neues
Leben ist , und  ich wünsche euch, dass ihr gesund
bleibt und recht lange hier sein könnt.

                            

Gute Nacht  wünscht  allen--

   

 

 

Seite zurück

 

 

nach oben nach oben nach oben klwe

 

nächste Seite

 

 

 

 

 

 

Joomla templates by a4joomla